WR-Premiere in Gondelsheim

17.04.17 von Lutz Lesener

Bald ist es soweit – auf dem Gut Bonartshäuserhof in Gondelsheim findet das erste Mal ein Offenes Sportturnier für Islandpferde mit World Ranking statt. Zu einem der ersten sportlichen Events der Saison lädt das Gestüt vom 21.-23. April 2017.

Auf dem schönen Gelände des Gutshofs, welcher im idyllischen Kraichgau liegt, werden 240 Starter und Pferde erwartet. Neben zahlreichen Prüfungen für alle Alters- und Leistungsklassen auf dem Oval werden auch auf der Passbahn spannende Wettkämpfe stattfinden, welche vom internationalen Richterteam bewertet werden. Die besten Pferd-Reiter-Kombinationen können sich auf einmalige Sachpreise der zahlreichen namenhaften Sponsoren freuen.

Neben den sportlichen Höhepunkten ist ebenfalls für ein buntes Rahmenprogramm abseits der Bahn gesorgt. So sorgen Freitagabend bereits DJ-Musik und Cocktailbar für die richtige Stimmung und auch das Samstagsprogramm wird durch Highlights wie eine Pferde-Show und den Auftritt der Karlsruher Band Sonority am Abend ergänzt. 

Bereits heute freut sich das Organisationsteam um Becky Heinrich und Marissa Merten auf die vielen Teilnehmer, die so eifrig genannt haben, dass alle Starterplätze bereits nach 12 Stunden belegt waren. Das Gut Bonartshäuserhof lädt Sie alle herzlich dazu ein, das Event live mitzuerleben und freut sich darauf, zahlreiche Zuschauer an diesem Wochenende begrüßen zu dürfen. Alle Details, aktuellen Infos sowie der offizielle Trailer zum Turnier sind auf der Homepage www.osi17bo.de einzusehen.

Zurück