WM: Gold & Bronze für Frauke & Lisa im Fünfgangpreis

13.08.17 von Svenja Braun

Wahnsinn - es hört einfach nicht auf - jetzt holt der nächste deutsche Reiter einen Weltmeistertitel: Frauke Schenzel und ihr selbstgezogener Gustur vom Kronshof gewinnt Gold im Fünfgangpreis mit 7,29 Punkten. Ihr folgt Þórainn Eymundsson mit Narri frá Vestri-Leirárgörđum mit 7, 26 und Bronze gewinnt für Deutschland Lisa Drath mit Bassi frá Efri-Fitjum. Leider etwas Pech im Pass hatte Jana Köthe, doch beim WM Debut Platz 6 im Fünfgangpreis ist bestimmt kein Grund unzufrieden zu sein ...

Herzlichen Glückwunsch auch an Euch, ihr habt das klasse gemacht!

Zurück