WM: A-Finale YR V1

12.08.17 von Svenja Braun

Im A-Finale der Young Rider, in welchem Olivia mit Alvar für uns am Start war, übernahm Alvar im Trab das Ruder und so mussten die beiden die Prüfung leider vorzeitig beenden.

Die Ergebnisse dieser Prüfung sehen wie folgt aus:

Weltmeister wurde Gústaf Ásgeir Hinriksson aus Island mit Pistill frá Litlu-Brekku, Silber gewann Filippa Helltén aus Schweden mit Máni frá Galtanesi und Bronze ging an Yrsa Danielsson ebenfalls aus Schweden mit Hector från Sundsby.

Platz vier ging an Anna-Bryndís Zingsheim, deren Pferd sich eines Eisens entledigte und leider nach dem Trab die Prüfung beenden musste. Auf der fünften Position platziert wurde dann Olivia Ritschel.

Zurück