Voller Qualitag auf dem Hirtenhof

19.05.17 von Linda Ehrhardt

Am Samstag, den 20.05.2017 findet der 6. „Qualitag“ auf dem Hirtenhof in Wehrheim statt. Für das alljährliche Frühjahrs-Kompakt-Turnier haben sich dieses Mal überdurchschnittlich viele Reiter-Pferd-Paare gemeldet. Normalerweise sind es etwa 100 Starter zuzüglich 20 Nachnennungen. Nach Nennschluss waren es aktuell bereits 140.  Es scheint so, als ob trotz parallel stattfindender Turniere alle auf dem Hirtenhof reiten wollen.

„Das liegt wahrscheinlich an der Deutschen Jugend Islandpferde Meisterschaft, die in diesem Jahr vom 26. bis 30. Juli von uns ausgerichtet wird“, vermutet Christoph Leibold, Mitinhaber des Hirtenhofes. Das kleine Turnier bietet den Reitern und Pferden eine gute Orientierungsmöglichkeit, so dass dann auf der wichtigen Deutschen Meisterschaft im Juli nicht mehr gefremdelt werden muss.

Ab 7 Uhr wird die Meldestelle geöffnet sein, und um 8.30 beginnen die Prüfungen. Parallel werden die guten Geister der Islandpferde Reiter Wehrheim (IPRW e.V.) schon Kaffee und belegte Brötchen für die hungrigen Reiter parat halten. Die neun angesetzten Prüfungen werden nur von einer kurzen Mittagspause und den Bahndiensten unterbrochen sein, denn die Prüfungen folgen engmaschig aufeinander. Während der kurzen Pausen können sich die Reiter und Zuschauer gerne mit Gegrilltem, Salaten und einer reichhaltigen Kuchenauswahl stärken. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 18.45 Uhr geplant.

Wir freuen uns auf viele Reiter aus umliegenden Gemeinden, die den Heimvorteil nutzen und auch mit über 21 Jahren herzlich willkommen sind und natürlich auf alle, die einfach mal einen Blick auf das Wehrheimer Oval werfen wollen.

Die Reiter des Hirtenhofs und des ausrichtenden Vereins IPRW e.V. haben an den letzten Wochenenden den Hof vom Winterschmutz befreit, fleißig Unkraut gejätet und frische Blumen gepflanzt. Jetzt blicken alle einer ereignisreichen, arbeitsintensiven aber sicherlich auch interessanten Turniersaison entgegen und freuen sich auf viele Reiter und interessierte pferdeaffine Zuschauer aus nah und fern.

Weitere Infos auch auf www.iprw.de; www.hirtenhof.de; www.djim2017.de

Text und Fotos: Katrin Lamprecht/Hirtenhof

Zurück