IPF Nordwind auf dem Weg in den Frühling

19.05.17 von Linda Ehrhardt

Sonne satt und endlich lauwarme Temperaturen hatten die Islandpferdefreunde Nordwind auf ihrem Vereinsausritt 2017. Petrus und alle anderen Wettergötter meinten es mehr als gut mit den zwölf Pferden und ihren Reiterinnen und Reitern.

Treffpunkt war das Gestüt Heesberg in Ehndorf mitten in Schleswig-Holstein. Ziel des Rittes war erstmalig die neu errichtete, feste Anbindestange für unsere Pferde im Wald von Hansens. Ja – manch einer lässt sich eine Reise oder eine Handtasche schenken und Carola, Dirk, Maja und Eric haben einen kleinen Wald bekommen. Das ist sehr viel wert in einem waldarmen Bundesland und so freuen wir uns sehr, dass wir nun einen super Anlaufpunkt haben – und Maja und Carola freuen sich über unseren Besuch. Die Kinder und Hunde freuen sich über das Picknick im Grünen – und alle sind sich sicher, dass das unbedingt einer Wiederholung bedarf – Nordwindkuchen von Malte und Claudia inklusive.

In Planung ist ein zweiter Ritt im Frühherbst 2017 mit spontaner Ankündigung – vielleicht sogar auf  der Halbinsel Eiderstedt. In jedem Fall freuen wir uns auf unsere Vereinsrallye, die diesmal als Isitrec geplant wird – und zwar mit dem Motto „Walt Disney“ und ausgerichtet von den Molsens vom Islandpferdehof Osterwall in Kochendorf bei Eckernförde.
Der Termin steht auch schon fest: Sonntag, 8. Oktober 2017.
Mehr wird (noch) nicht verraten.
www.ipf-nordwind.de

Fotos und Text: Astrid Holz

Zurück