WM: B-Finale Viergangpreis

11.08.17 von Svenja Braun

Durch eine Streichung nachgerückt, konnte sich Irene schon seit gestern auf ihre neue Chance auf den Einzug in das Viergang A-Finale freuen. Im Finale dann bewies sie starke Nerven und zog ihr Programm mit þokki fehlerfrei und mit einer Menge Spaß und Energie durch, kämpfte immer wieder mit Nils-Christian Larsen um die Führung und am Ende zahlte sich das Durchbeißen aus - wir werden die beiden am Sonntag im A-Finale wiedersehen! Toller Job, Irene und þokki, Deutschland freut sich mit euch! 

Zurück