Neue Programmdetails zur 5. Jugendtagung des IPZV

20.09.11 von Charlotte Erdmann

Am 11. und 12. November 2011 findet auf demWiesenhof bereits zum 5. Mal die Jugendtagung des IPZV statt. Im Programm rund um die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen wird es um den Töltunterricht bei Kindern- und Jugendlichen gehen. Außerdem wird die mehrfache Olympia- und Weltcupteilnehmerin in der Dressur, Christine Stückelberger, zu Gast sein und auf Martin Heller wird über den "Umgang mit der Natürlichen Schiefe bei Islandpferden" referieren.

 

Wir freuen wir uns auf Christine Stückelberger, die unsere Tagung am Samstag bereichern wird. Christine Stückelberger ist mehrfache Olympia- und Weltcupteilnehmerin in der Dressur, sie siegte 1976 bei den Olympischen Spielen in Montreal, war langjährige Vorsitzende der „Xenophon“, der Gesellschaft zum Erhalt und der Förderung der klassischen Reitkultur und wird uns viele informative Eindrücke und Anregungen geben.

Weitere Infos zur Person: http://www.dressurhengste.ch/

 

Martin Heller

Ebenso freuen wir uns auf Martin Heller. Programminhalt: Die Präsentation "Umgang mit der Natürlichen Schiefe bei Islandpferden" soll helfen alltägliche Herausforderungen im Unterricht und in der Ausbildung der Pferde, aus der Sicht der natürlichen Schiefe der Pferde zu betrachten und Lösungsansätze aufzeigen diese anzugehen.

Philosophie: Die ganzheitliche Ausbildung von Pferden und Reitern steht bei uns im Zentrum. Ziel die optimale Balance zwischen Leistung, Gesundheit und Wohlbefinden Die Korrektur der natürlichen Schiefe ist neben der Losgelassenheit einer der wichtigsten Aspekte in der Ausbildung der Pferde. Die Balance des Reiters und die feine, präzise Hilfengebung sind unerlässlich für die Harmonie zwischen Reiter und Pferd. Um diesem Ziel näher zu kommen, setzen wir unser Wissen über Ausbildung von Pferden und Therapie ergänzend ein.

Martin Heller ist seit 1996 Ausbilder der IPV CH. Bisher neun Mal an einer EM oder WM gestartet mit sieben verschieden Pferden, dabei 2 x B-Final 4 x A-Final geritten Platzierungen unter den ersten 5 in Passrennen und Passprüfung. Infos auf der Webseite www.martinheller.ch


Weiteres Programm/Referent N.N. Neben Christine Stückelberger und Martin Heller ist ein großes Thema auf der Jugendtagung der Töltunterricht bei Kindern- und Jugendlichen.

Fragestellungen wie: "Ab welchem Alter ist der Töltunterricht bei Kindern- und Jugendlichen sinnvoll? In welcher Form beginne ich mit dem Unterricht? Welcher Typ Pferd ist geeignet, um mit dem Töltunterricht zu beginnen?" werden Inhalt dieses Themenblockes sein.

 

Diese Fortbildung wird für IPZV e.V. Trainer A/B/C zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Bitte Online-Anmeldung www.ipzv.de - Rubrik: Termine - IPZV-Fortbildung http://www.ipzv.de/llkalender/kal_detail.cfm?ID=7201 oder b.eckert@ipzv.de mit dem Anmeldeformular. 

 

Die Tagungsadresse lautet:

Islandpferde-Gestüt Wiesenhof
Markus und Bernhard Podlech
D-76359 Marxzell-Burbach
Tel. 07248/93409-0
Fax 07248/4431
Islandpferd@der-wiesenhof.de

 

Gästehaus Wiesenhof:
Tel. 07248-1013
Fax 07248-92 51 81
www.wiesenhof-gaestehaus.de
Gaestehaus@der-wiesenhof.de

 

Es sind nur noch wenige Zimmer verfügbar!

 

Kirsten Schuster – Ressortleitung Jugend

Zurück