Jugendwanderritt des IPZV Süd

23.05.17 von Bärbel Eckert

Jugendwanderritt 2017 – für die Teilnehmer ein Erlebnis und für die Rittführer: AUCH!

Der 3. Jugendwanderritt in Simmozheim war mit 20 Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren richtig groß. Verstärkt durch Teilnehmer vom Islandpferdehof Prevorst Heike Wurst und aus Albstadt vom Siebenschläferhof Anja Wörner ging es los.

Um 11 Uhr wurde bei sonnigem T-Shirt Wetter gestartet. Beim Anstieg hoch auf den Predigtplatz war es Zeit für einen Regenschutz, alles im Rahmen – dann aber hat Rittführerin Susi eine Abenteuerstrecke ausgepackt – und wir sind auf einem coolen Pfad durch den Wald getrabt und getöltet. Manche konnten rechtzeitig den regenschweren Ästen, die in den Pfad hingen, ausweichen, aber wenn nicht….. man kann es sich denken J . Wieder draußen aus dem Wald wurde bei einer Verschnaufpause mit inzwischen ziemlich nassen Pferden und Reitern (Dank Susis Abenteuerpfad) kurzentschlossen auf die lange Mittagspause verzichtet. Weiter ging es bergauf und bergab rund um Simmozheim, unterbrochen von kurzen Pausen und: im Sonnenschein.

Ein richtig toller Ritt ging dann zu Ende und Pferde und Reiter wurden trockengelegt. Danach wurde Pizza bestellt und im Stall eine alte Tradition gepflegt: singen, im Süden das Highlight bei den Ritten. Laura kam extra, um uns mit der Gitarre zu begleiten und so wurde fröhlich gesungen. Später am Abend waren fast alle in der Stalldisco am Start, hoffentlich eine neue Tradition, die sich behauptet. Die Jugend im Süden rockt, tanzt, singt und reitet wie der Wilde Süden – aber mit Pferdeverstand.

Schaut Euch die Bilder und unser kurzes Video an. Das nächste Mal seid Ihr hoffentlich wieder mit dabei wenn es heißt: 4. Jugendwanderritt rund um Simmozheim – reiten, lachen, tanzen, singen und Spaß inklusive.

P.S. Kleiner Auszug aus einem Dialog unterwegs: „Susi, wenn da ein Erwachsener dabei gewesen wäre, hättest Du Ärger bekommen….“

Oder „Die Erwachsenen lässt sie (Susi) an diesem Berg immer runterlaufen, die Jugend muss reiten.“

Was sagt uns das? Die Kids sind cool  - sie machen mit, und das richtig gut!

Eure Susi

 

 

Zurück