Freizeitreitertreffen am Arendsee - jetzt anmelden

20.06.17 von Christian Eckert

Nachdem im Sommer 2016 bereits IPZV-Mitglieder als Gäste am Landesreiterlager des VFD am Arendsee teilgenommen haben, wird diese Veranstaltung 2017 gemeinsam organisiert. Vom 16.-20. August 2017 treffen sich die Freizeitreiter im Pferde- und Freizeitparadies in Ziemendorf.

Der nördlich angrenzende, in Niedersachsen liegende Gartower Forst und der Ziemendorf und Arendsee umgebende Wald bietet Natur und Erholung pur, und den Reitern und Fahrern endlose sandige Waldwege. Das Pferde- und Freizeitparadies liegt direkt im Kerngebiet des Grünen Bandes - also im ehemaligen Sperrgebiet. Natur, Kultur und Geschichte werden hier erlebbar. Der Arendsee selbst besitzt eine von der Gemeinde gepflegte Pferdeschwemme.

Im Rahmen dieses Treffen werden jeden Tag Ausritte und Seminare angeboten. Abends trifft man sich am Lagerfeuer. Als besonderes Highlight findet im Rahmen dieser Veranstaltung am Freitag und Samstag ein Horsemanship-Seminar mit Helmut Bramesfeld statt. Die Teilnahme ist in den moderaten Gebühren der Veranstaltung enthalten. Am Freitagvormittag findet der einleitende Teil dieses Seminars statt. Am Freitagnachmittag und Samstag erhalten Gruppen von jeweils etwa vier Reitern eine entsprechende Trainingseinheit. Die Plätze in den Trainingseinheiten werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Es gibt noch einige wenige freie Plätze in den Trainingseinheiten.

Anmeldung bitte zu: Pferde- und Freizeitparadies, OT Ziemendorf, Dorfstr. 49g, 39619 Arendsee oder per E-Mail an greiner-schmid@pferde-freizeitparadies.de

Viele gute Gründe dabei zu sein…

Der IPZV sucht noch Aktivisten, die auf dieser Veranstaltung Ritte führen oder andere Workshops mit anbieten möchten. Interessenten melden sich am Besten in der Geschäftsstelle (b.eckert@ipzv.de).

  

Zurück