News

Krönender DIM-Abschluss

03.07.17

Titelreigen zum Abschluss der DIM - WM-Equipe bekanntgegeben.

Weiterlesen …

Letzte Final-Plätze sind vergeben

01.07.17

Am vorletzten DIM-Tag sahen die Zuschauer spannende B-Finals.

Weiterlesen …

Titel für die Rennpasser, VE im Töltpreis

30.06.17

Kai Anna Braun Deutsche Meisterin im 150-Meter-Passrennen; Frauke Schenzel führt im Töltpreis.

Weiterlesen …

DIM 2015: Lisa Schürger gewinnt dritte Goldmedaille in T1

12.07.15

Das letzte Finale dieser Deutschen Meisterschaft ist beendet. Und für die Siegerin wie die inzwischen die 3.000er Marke knackenden Zuschauer gleichermaßen freudig überraschend gewann die bereits im Viergang und im Fünfgang so souveräne Lisa Schürger die T1, die Königsdisziplin, für sich!

Weiterlesen …

DIM 2015: Daniele (T2), Ritschel und Steffens (T1) ziehen in die A-Finals

12.07.15

Die Sonne sticht vom Himmel, die Zuschauerplätze füllen sich langsam in Neuler. Beste Voraussetzungen also für diesen Finaltag, nachdem der gestrige Abend hier so harmonisch mit der Band Simon.First einen Ausklang gefunden hat. Los ging es mit den B-Finals der T1 und T2.

Weiterlesen …

DIM 2015: Uli Reber überzeugt in T1 Vorentscheid

11.07.15

Der Tag neigt sich in Neuler dem Ende entgegen. Jetzt stehen noch die B-Finals im Viergang und im Fünfgang an. Doch zuvor war es den Nachmittag über besonders spannend im Vorentscheid der T1. Aber nur einer konnte die 8er-Marke knacken: Uli Reber mit Dröfn frá Litla-Moshvoli rangiert derzeit auf Platz eins.

Weiterlesen …

DIM 2014: Frauke Schenzel Dt. Meister in T1 und T2

20.07.14

Die DIM 2014 endete heute mit bewölktem Himmel und tollen Ritten. Entsprechend knapp waren auch die Bewertungen, die darüber entschieden, wer Deutscher Meister wird. Frauke Schenzel holte sowohl in der T1 als auch in der T2 den Titel als Deutsche Meisterin - allerdings mit zwei Pferden.

Weiterlesen …

DIM 2014: Finaltag B-Finals T1 und T2

20.07.14

Bei 25°C und bewölktem Himmel haben sie die B-Finalisten im T1 und T2 mit Applaus und Jubel bei schönen Leistungen angefeuert. Jetzt stehen die Zusammenstellungen der A-Finals in den beiden Töltprüfungen fest: Laura Steffens wird mit um die ersten drei Plätze des Töltpreises T1 reiten. Frank Heim zieht ins A-Finale der T2 ein.

Weiterlesen …

WM 2013: T1-Gold für Jóhann R. Skúlason, Silber für Karly Zingsheim

11.08.13

Das Publikum gab Standing Ovations als Jóhann R. Skúlason für sein schnelles Tempo Tölt heute in der T1 gleich viermal eine 10,0 erhielt. Zusammen mit seinen Noten über 9 für die anderen beiden Prüfungsteile (9,5 - 9,33) ist er damit mit einer unglaublichen Gesamtnote von 9,61 der klare Sieger dieser T1. Silber geht an Karly Zingsheim auf Dagur, die beide heute ebenfalls Bestleistungen zeigten.

Weiterlesen …

WM 2013: T1 YR Gold geht nach Norwegen

11.08.13

Es war ein spannender Kampf um den Weltmeistertitel bei den Jungen Reitern im Töltpreis T1. Drei Länder - Deutschland, Norwegen und Dänemark - hatten Vertreter im Finale. Johanna Beuk, die Weltmeisterin 2013 im Viergang V1, hatte in dieser Disziplin mit Merkur von Birkenlund zwar wenig Chancen auf den Titel, die beiden schlugen sich aber sehr gut und verteidigten ihren vierten Platz mit einer starken Leistung.

Weiterlesen …

WM2013: T1 B-Finale - Karly weiter

10.08.13

Zwei deutsche Starter gingen heute ins B-Finale der T1 und kämpften um den Aufstieg ins A-Finale: Uli Reber und Karly Zingsheim. Frauke Schenzel hatte im Vorfeld gestrichen, so dass das ursprünglich rein deutsch-norwegische B-Finale um die Amerikanerin Ásta D. Bjarnadóttir-Covert bereichert wurde. Unter der Sonne von Karlshorst aber zeigte sich vor allem Karly Zingsheims Dagur in Bestform und schaffte den Aufstieg ins A-Finale.

Weiterlesen …

WM2013: Drei Deutsche im B-Finale T1

09.08.13

Insgesamt 51 Starter ritten heute um den Einzug ins Finale der T1. Bis zum Schluss blieb es dabei spannend und es waren wirklich anspruchsvolle und wunderschöne Ritte zu sehen. Der beste vom amtierenden Weltmeister Jóhann R. Skúlason wurde entsprechend mit 9,2 und einem Plus bewertet. Frauke Schenzel, Uli Reber und Karly Zingsheim stehen nun im B-Finale, während Johanna Beuk in einem weiteren im Young Rider Finale um den Weltmeistertitel kämpfen wird.

Weiterlesen …

DIM 2013: Karly Zingsheim Deutscher Meister in T1

14.07.13

Was für ein T1-Finale! Mit nur fünf Teilnehmern gab es rasante Ritte zu sehen, dominiert von Karly Zingsheim auf seinem Dagur, der damit Deutscher Meister im Töltpreis wurde.

Weiterlesen …

DIM 2013: B-Finals T1 und T2

14.07.13

Bereits am Samstag fanden die B-Finals der Töltprüfung und des Töltpreises statt. Ins A-Finale geschafft haben es dabei Frauke Schenzel mit Tigull in der T1 mit einer Gesamtwertung von 7,89 und Thorsten Reisinger mit Syrpa in der T2 und einer Gesamtwertung von 7,46.

Weiterlesen …

DIM 2013: Dagur führt T1 Vorentscheidung an

11.07.13

Ein wunderschöner Nachmittag heute auf Töltmyllan. Die Sonne scheint, aber es ist nicht zu warm. Perfekte Bedingungen also für die Vorentscheidung in der T1, dem Töltpreis. Wieder einmal dominierte diesen Karly Zingsheim mit seinem Dagur souverän, während Uli Reber den zweiten Platz mit seiner Dröfn frá Litla-Moshvoli besetzte.

Weiterlesen …

DIM 2012: Karly Zingsheim gewinnt Töltpreis T1

22.07.12

Der Töltpreis ist die Königsdisziplin im Islandpferdesport und dessen A-Finale findet deshalb traditionell auf jedem Turnier als letzte Ausscheidung statt. Spannend bis zum Schluss blieb es deshalb heute in Saarwellingen: Neuer alter Deutscher Meister in T1 ist aber dennoch Karly Zingsheim auf Dagur.

Weiterlesen …

DIM 2012: Töltpreis B-Finale - Irene Reber weiter

21.07.12

Weiter geht es in Saarwellingen mit dem Töltpreis (T1) B-Finale. Um den Einzug ins A-Finale am Sonntag Nachmittag kämpften nach zwei Streichungen sechs Reiter. Aber nur Irene Reber mit Brjánn frá Reykjavík schaffte den Sprung in die Endausscheidung.

Weiterlesen …

DIM 2012: Töltpreis VE - Karly Zingsheim vorne

19.07.12

Zur Vorentscheidung des Töltpreis T1 starteten 42 Reiter-Pferd-Kombinationen. Und bis zuletzt blieb es spannend. Jetzt stehen die Teilnehmer des A- und des B-Finales fest, angeführt von Karly Zingsheim auf Dagur, Frauke Schenzel auf Tígull vom Kronshof und Styrmir Árnason auf Sædís frá Ytri-Skógum.

Weiterlesen …

Karly Zingsheim holt Silber in Töltpreis T1

07.08.11

Karly Zingsheim startete heute als Favorit in das A-Finale der T1, der Königsdiziplin des Töltpreises. Als deutscher Meister in dieser Disziplin ging er als klarer Sieger aus der Vorrunde hervor. Der Dauerregen in St. Radegund störte ihn aber weder in der Vorrunde, noch im A-Finale. Dennoch siegte knapp vor ihm der Isländer Jóhann R. Skúlason auf Hnokki frá Fellskoti. Karly Zingsheim holte Silber nach Deutschland, Bronze ging an Anne Stine Haugen aus Norwegen.

Weiterlesen …