Das ist Ihre Zeitschrift! Gestalten Sie sie mit!

Sie haben Fragen zur Ausbildung, zum Richten oder zur Zucht?
Schreiben Sie uns; wir werden gemeinsam mit den Ressortleitern Antworten finden.

Sie haben ein Thema, das Sie brennend interessiert?
Schreiben Sie uns. Wir werden uns um Experten bemühen, die dieses Thema kompetent bearbeiten.

Sie haben tolle Fotos in einer Superqualität?
Schicken Sie sie an dip@ipzv.de. Wir freuen uns darauf und werden sie in unserern Leserfoto-Pool aufnehmen. Vielleicht sehen Sie sie dann schon bald auf dem Titel oder den Faszinationsseiten.

Sie möchten einen Bericht z. B. für die Landesverbandsseiten verfassen?
Man hat Sie gebeten, einen kleinen Artikel über eine Veranstaltung an Ihrem Hof oder an der Sie teilgenommen haben zu schreiben? Und Sie wissen nicht so recht, wie Sie dabei vorgehen sollen? Wir haben für Sie hier einige Tipps zusammengestellt.

Tipps zum Erstellen von Berichten

  • Wählen Sie eine Überschrift, die beim Leser Neugierde weckt.
  • In einer Dach- oder Unterzeile (bezogen auf die Überschrift) können Sie den Ort des Geschehens benennen.
  • Im Artikel unterrichten Sie die Leser über das WAS, (evtl. WO), WER und evtl. WARUM.
  • Arbeiten Sie das Neue, das Interessante, das Besondere, das Erwähnenswerte heraus.
  • Spicken Sie Ihren Bericht evtl. mit Zitaten anderer Besucher, Teilnehmer und/oder des Veranstalters.
  • Versetzen Sie sich beim Verfassen Ihres Berichts in die Lage der Leser, der Vereins-/Verbandsmitglieder und bedenken Sie, wie es Ihnen als Leser geht. Was interessiert Sie an den Berichten von anderen Veranstaltungen?
  • Schicken Sie den Bericht als Word-Dokument.
  • Bebildern Sie Ihren Artikel nach dem Motto: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. 
  • Schicken Sie uns möglichst mehrere Fotos zur Auswahl.
  • Versehen Sie die Fotos mit eine Bildzeile (z. B. Wer ist auf dem Foto zu sehen? Was zeigt das Foto [warum haben Sie es ausgewählt])? Wichtig: Nennen Sie den Fotografen.
  • Die Fotos müssen zwingend einzeln geschickt werden. Solche, die ausschließlich als Einbindung in ein Word-Dokument vorliegen, haben keine ausreichende Druckqualität (siehe hierzu auch unsere Leitlinien zur Erstellung von Fotos)!
  • Artikel für die Landesverbandsseiten sollten zwischen 1500 und 4500 Zeichen (inkl. Leerzeichen [in Word unter EXTRAS > WÖRTER ZÄHLEN]) lang sein.

Tipps zum Erstellen von Fotos

Um ein gutes Druckergebnis erzielen zu können, müssen Fotos für die Veröffentlichung in der Zeitschrift eine höhere Qualität haben als solche, die im Internet veröffentlicht werden:
  • Die Fotos für Das Islandpferd sollten mindestens 9 cm breit sein (größte Spaltenbreite) und dabei eine Druckqualität von 300 dpi aufweisen; das sind ca. 1,7 Megapixel.
  • Möchten Sie Ihr Foto gern auf dem Titel oder den Faszinationsseiten sehen, dann muss es gestochen scharf und mindestens 8,5 Megapixel groß sein.
  • Wichtig: Fotos, die ausschließlich als Einbindung in ein Word-Dokument vorliegen, haben keine ausreichende Qualität!

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail an dip@ipzv.de.